Liebe große und kleine Stadtentdecker/Innen,

bis jetzt haben wir auf Hochtouren daran gearbeitet, Expedition Colonia in 2017 zu realisieren… leider ohne Erfolg.

Trotz Ihrer stetigen Begeisterungsfähigkeit sowie Neugier auf neue Besichtigungen und der daraus resultierenden großen Nachfrage ist die Gesamtfinanzierung des Festivals jedes Jahr aufs Neue ein großes Thema für uns. In diesem Jahr stehen uns die zur Durchführung des Festivals benötigten Gelder leider nicht zur Verfügung, so dass Expedition Colonia im April 2017 zu unserem großen Bedauern nicht stattfinden wird.

Wir werden uns bemühen, das Jahr hindurch einige Highlights zu setzen und hoffen, dass Expedition Colonia in 2018 wie gewohnt stattfinden kann. Wir halten Sie über die Zukunft von Expedition Colonia in unserem Newsletter, auf Facebook sowie unserer Website auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank für Ihre Treue und Ihren Wissensdurst während der letzten 12 Jahre!

Herzlichen Gruß und eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht Ihnen

Bärbel Nadolni

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

OH… schon vorbei! Unser 12. Stadtentdeckungsfestival Expedition Colonia liegt nun leider hinter uns und wir sagen DANKE, dass Sie auch in diesem Jahr neugierig waren und mit uns die Stadt neu und anders entdeckt haben.

Es hat riesen Spaß gemacht, vor allem wieder so viele bekannte Gesichter unter den Besuchern wiederzusehen und gemeinsam über das Erlebte zu plaudern.

All diejenigen, die sich nicht mit uns persönlich austauschen konnten, aber gerne noch etwas los werden wollen, können die Möglichkeit nutzen, nachfolgenden Fragebogen auszufüllen und uns zuzusenden.

Was hat Ihnen besonders gut gefallen, was könnte Ihrer Meinung nach verbessert werden, was soll auf jeden Fall so bleiben usw. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen sowie konstruktive Kritik und leiten diese auch an die entsprechenden StadtführerInnen weiter… anonym versteht sich.

Wir freuen uns sehr auf nächstes Jahr!

 

Herzlichen Gruß

Ihr Festivalteam
Bärbel Nadolni / Sabine Gärtner / Ina Heup / Maria Polch

 

FRAGEBOGEN

 

 

 

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Sie haben Karten über oder suchen noch dringend nach Karten für Ihre Lieblingsexpedition?

HIER in unserer Kartenbörse können Karten angeboten, gesucht und getauscht werden. Einfach hier in der Kartenbörse eintragen oder bei interessanten Angeboten eine Antwort schreiben.

Karten dürfen nur zum Originalpreis angeboten werden, überteuerte Ticketangebote werden wir sofort von der Seite entfernen. Falls ihr Angebote mit überteuerten Karten findet, gebt uns bitte Rückmeldung an: info@expedition-colonia.de

Und wenn Ihr erfolgreich ward, bitte kurze Anmerkung, damit wir den Eintrag anschl. löschen können.

Viel Erfolg!

 

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Bernd_Stelter_FotoManfredEsser_390_2

Sparen Sie bis zu 25% auf Tickets für die Veranstaltung

Bernd Stelter – Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte!

Sie zahlen in dem Zeitraum vom 24.3. bis 2.4.2016  pro Ticket anstatt EUR 27 inkl. VVK-Gebühren

EUR 20,50 inkl. VVK-Gebühren

Dieses Angebot gilt NUR über nachfolgende Online-Anmeldung und nur in dem o.g. Zeitraum! Es werden keine Tickets sondern Mailbestätigungen verschickt. Nach Eingang des Geldes ist der Kauf rechtsgültig, eine Rücknahme der Tickets durch den Veranstalter ist ausgeschlossen.

Unter allen Ticketkäufern verlosen wir 1 x „Meet & Greet“ mit Bernd Stelter für 2 Personen

 

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Am Samstag, den 5.3. sind wir ab 11:00 Uhr mit einU1_broschuere2016_01.inddem Stand auf der FeriencampMesse  2016 des KÄNGURU Stadtmagazins für Familien in KölnBonn im Rautenstrauch-Joest-Museum vertreten.

Der Eintritt ist frei, Parkplätze stehen in der Tiefgarage des Museums zur Verfügung.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Museum über die Haltestelle Neumarkt (2 Minuten Fußweg) mit den KVB-Linien 1, 3, 4, 9, 16, 18 oder den Buslinien 136, 146

Rautenstrauch-Joest-Museum/Forum VHS
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns vorbeischauen, um uns und unser tolles Programm für die Osterferien im Rahmen von Expedition Colonia – Köln für Kinder kennenzulernen. Und vielleicht gibt es dort auch die ein oder andere kleine Überraschung…

 

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

KölnTicket hat heute mit der Auslosung der Tickets für nachfolgende Führungen begonnen:Verlosung

  • Führung über die Dächer des Doms
  • Nachtführung im Dom
  • Der Airport bei Nacht
  • Köln Bonn Airport für Kinder
  • Gepäckaufbereitung am Köln Bonn Airport
  • Flughafenfeuerwehr am Köln Bonn Airport
  • Drogenspürhunde am Köln Bonn Airport

Aufgrund der Vielzahl der Registrierungen bitten wir jedoch noch um etwas Geduld.

 

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Didi Jünemann macht… Ballkontakte
Fußball-Kabarett

Tickets hier kaufen

Seien Sie dabei, wenn Didi Jünemann einen exklusiven Kabarett-Abend rund ums runde Leder, um Kölner Fußball, um die Schäl Sick kredenzt
Und das in einzigartiger Atmosphäre: im VIP Zelt des FC Viktoria Köln 1904 e.V. mit wunderschönem Ausblick auf das mit Flutlicht beleuchtete
Stadion!

Warum lieben alle den Fußball, aber keiner Sepp Blatter? Wer ist eigentlich dieser Abseits und warum ist der bei jedem Spiel dabei? Wenn Didi
Jünemann sich zum Thema Fußball äußert, bekommt jeder sein Fett weg, nicht nur das runde Leder. Und er ist sich sicher: „Am Anfang war der Ball, und der Ball war bei Gott, und Gott reichte ihn den Menschen mit den Worten: Gehet hin und kicket damit!“

Jünemann erzählt von den Ballkontakten begnadeter Literaten von Shakespeare über Rilke bis Lukas Podolski und verbindet diese Geschichten mit eigenen Erlebnissen, Anekdoten und Erfahrungen aus seiner Fußballwelt. Er macht sich daran, die satirischen Seiten der beliebtesten Sportart weit und breit zu heben. Und zwar leidenschaftlich, bissig und dennoch liebevoll, philosophisch mit dem richtigen Herzen für alles, was im Leben rollt.

Didi Jünemann ist in besonderer Weise prädestiniert diese komischen Seiten des Lieblingssports der Deutschen aufzuzeigen, denn er ist  beidfüßiger Linksaußen beim zweifachen deutschen Alternativfußballmeister „Petermann Stadtgarten“.

  • jeden Freitagmorgen im WDR verbaler Doppelspaßpartner mit Fußballignorant Jürgen Becker im Radio-Kult Programm: „Herr Jünemann, Frühstückspause!“.
  • nicht zuletzt Stammspieler der legendären Stunksitzung.

 

Freitag, 22. April 2016

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Std.

€ 26,70 INKL. VVK-GEBÜHREN

VIP Zelt des FC Viktoria Köln
Sportpark Höhenberg
Merheimer Heide
51103 Köln-Höhenberg

Besonderheiten Mindestalter 14 Jahre, bestuhlte Veranstaltung, keine Führung! Für Rollstuhlfahrer leider ungeeignet, da kein Aufzug vorhanden Getränke/Fingerfood vor Ort erhältlich

Tickets hier kaufen

______________________________________________________

Didi Jünemann macht… Ballkontakte am Freitag, den 22.4. um 20:00 Uhr / © Wolfgang Weimer

Musik, die in die Beine geht!
Pelemele! – Rock für Pänz

Tickets hier kaufen

Mit Pelemele könnt ihr rocken bis die Hütte brennt! Bei dem coolen Mix aus klassischem Rock, funkigen Grooves und einer Prise Hip Hop könnt ihr mit der Kölner Band um die Wette zappeln. Da wird gesungen, gesprungen, getanzt und vor allem kräftig gerockt. Das Allerbeste: Pelemele feiern ihren 15. Geburtstag und da ist die ein oder andere Überraschung auf der Bühne garantiert. Also nichts wie hin AND always rock on!

 

Sonntag, 03. April 2016

Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr
Dauer: ca. 1 Std.

KINDER € 13, ERW. € 16,30 INKL. VVK-GEBÜHREN

Stadtgarten Konzertsaal
Venloer Str. 40
50672 Köln

Besonderheiten: Mindestalter 4 Jahre, Erwachsenenbegleitung erforderlich, Kinderkonzert, keine Führung!

Tickets hier kaufen

Musik, die in die Beine geht! - Pelemele! – Rock für Pänz / Sonntag, 3.4. um 16:00 Uhr
Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

 

Die Programmgestaltung für 2016 läuft auf vollen Touren und wir freuen uns jetzt schon auf unser
12. Stadtentdeckungsfestival!

Bis es aber soweit ist, am besten schon mal den Termin notieren:

 

2. bis 23. April 2016

 

Auch unsere kleinen Stadtentdecker sollen im nächsten Jahr nicht zu kurz kommen und deswegen
gibt es nur für Kinder und Familien eine eigene

ExCo_Kids-Logo_rgb_blau

 

 

 

 

 

 

Und zwar vom:

24. März bis 3. April 2016

 

In diesen 11 Tagen werden wieder Fragen beantwortet, die junge Neugierige schon immer beantwortet haben wollten. Zum Beispiel:

Wie wird aus Müll Strom gewonnen? Wie kommt die Luft in den Schokohasen? Wie kommt das Wasser
in den Hahn? Wo lernt die Maus steppen? Schlafen Pflanzen eigentlich nachts? Und wer sind eigentlich Pretiosa und Speciosa?

Weitere Infos folgen in Kürze… schauen Sie einfach bald mal wieder vorbei!

Sie sind zum ersten Mal auf unserer Seite und wissen noch nicht, was Expedition Colonia eigentlich ist? Wir erklären es gerne, klicken Sie einfach HIER  oder mailen Sie uns.

 

Herzliche Grüße und eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünscht Ihnen

 

Ihr Festivalteam

Bärbel Nadolni / Ina Heup / Maria Polch

 

Aktuelle Infos zum Festival gibt es in unserem Newsletter und auf FACEBOOK

 

 

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Bild2

… unser 11. Stadtentdeckungsfestival liegt nun leider hinter uns und wir sagen DANKE,

  • dass Sie auch in diesem Jahr mit uns die Stadt neu und anders entdeckt haben.
  • an unseren Sponsor, Sparda-Bank West eG, ohne die Expedition Colonia 2015 nicht möglich gewesen wäre.
  • an unsere Partner Autohaus Dirkes sowie KölnTicket.
  • an alle Beteiligten, die an 222 Veranstaltungsterminen 111 unterschiedliche Stadtführungen, Besichtigungen und Lesungen erfolgreich und motiviert durchgeführt haben!

Es hat riesen Spaß gemacht, vor allem so viele  bekannte Gesichter aus den Vorjahren unter den Besuchern zu entdecken und gemeinsam über das Erlebte zu plaudern. Das motiviert uns zum Weitermachen und wir freuen uns darauf, die neu hinzugekommenen Gesichter auch im nächsten Jahr zu den bekannten Gesichtern zählen zu dürfen.

Der genaue Termin für Expedition Colonia 2016 steht leider noch  nicht fest. Sicher ist aber: April

Sobald der Termin feststeht, werden wir ihn hier kommunizieren.

Sie sind zum ersten Mal auf unserer Seite und wissen noch nicht, was Expedition Colonia eigentlich ist? Schauen Sie einfach HIER nach….

 

Herzliche Grüße und einen sonnigen und erfolgreichen Sommer wünscht Ihnen

 

Ihr Festivalteam

Bärbel Nadolni / Carla Barzen / Ina Selhausen

 

Aktuelle Infos zum Festival gibt es in unserem Newsletter und auf FACEBOOK

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Achtung2Der Kölner Zoo teilte uns mit Bedauern mit, dass die Führung „Unternehmen Elefant“ am 18.4. leider aufgrund der immer noch andauernden Pockenerkrankung abgesagt werden muss.

Anfang 2015 wurden von allen Elefanten Proben genommen, um eventuelle Virenausscheider zu finden. Leider ist auch aktuell noch eine Elefantenkuh Ausscheiderin und solange dies so ist, muss das Elefantenhaus geschlossen bleiben. Mitarbeiter dürfen nur unter umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen das Haus betreten, eine Begehung hinter die Kulissen durch Besucher ist leider gänzlich ausgeschlossen. Davon lebt aber die Veranstaltung „Unternehmen Elefant“.

Da nicht absehbar ist, wann das Elefantenhaus wieder geöffnet wird und es selbst dann noch einige Zeit dauert, bis hinter den Kulissen Normalität einkehrt, kann auch leider kein Ersatztermin angeboten werden.

Alle Teilnehmer werden über KölnTicket informiert, der gezahlte Ticketpreis wird selbstverständlich zurückerstattet.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass auch die letzte Elefantenkuh bald wieder vollständig gesundet ist!

Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page
.