exco_logo_226x160pix


Lade Karte....

Dienstag 05.04.16, 16:00 Uhr

Besonderheiten: Mindestalter 14 Jahre
Treffpunkt: Pförtner KVB-Hauptwerkstatt, Mönchsgasse 25, Köln-Weidenpesch
Dauer:ca. 2 Std.
Preis:€ 5,90* INKL. VVK-GEBÜHREN
Ticketinfo:Die mit * markierten Führungen werden vom jeweiligen Veranstalter gratis angeboten. Es entsteht lediglich eine Bearbeitungs- und Vorverkaufsgebühr.
Veranstalter:Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Kategorie:Großstadt Köln
VA-Nr:223

Wenn in der Straßenbahn ein neuer Motor gebraucht wird oder größere Unfallschäden beseitigt werden müssen, geht die Fahrt in die Hauptwerkstatt der KVB in Weidenpesch. Hier kümmern sich ca. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Hauptuntersuchungen und größeren Reparaturmaßnahmen an allen Kölner Stadtbahnen. Außerdem befinden sich in Weidenpesch die Teileaufarbeitungswerkstätten, in denen defekte Fahrzeugteile repariert werden.

Die Hauptwerkstatt wurde vom berühmten Architekten Wilhelm Riphahn erbaut. Allein deshalb ist das Industriedenkmal schon einen Besuch wert. Sie werden durch die Werkstätten geführt und entdecken wie spannend ein Blick unter den Boden oder auf das Dach eines modernen Stadtbahnfahrzeugs sein kann. Nachdem Sie den Aufwand der Sanierung eines kompletten Stadtbahnfahrzeugs kennen gelernt haben, werden Sie den Einsatz im Kölner Stadtbild mit anderen Augen sehen.

Übersicht aller "Kaputt! Und jetzt? – Die KVB-Hauptwerkstatt"-Termine:
Keine Veranstaltungen
Jetzt teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page
.